Motorradstiefel für breite Füße: Sicherheitstipps

 

Wenn die Füße etwas breiter geraten sind, dann ist das zum Glück noch lange kein Grund dafür, die Motorrad-Leidenschaft direkt aufzugeben. Motorradstiefel: Breiter Fuß sorgt für Probleme? Das muss doch nicht sein! Innerhalb dieses Ratgeberartikels möchten wir dir einiges an Schuhwerk für Motorradfahrer präsentieren, falls du soweit Schwierigkeiten dabei hattest, passende Fußkleidung zu finden.

 

 

Wie du hoffentlich weißt, so ist die Sicherheit einer der absolut wichtigsten Aspekte beim Motorradfahren. Demnach steht fest: Die Schuhe müssen passen. Nur auf diese Weise kannst du deine Höllenmaschine richtig kontrollieren. Motorradfahren will gelernt sein, und wenn du auf deinem Biest nicht den richtigen Griff hinbekommst, ist die Unfallgefahr direkt erhöht. Motorradstiefel für breite Füße sind zum Glück auch nicht so teuer, wie du an dieser Stelle vielleicht annehmen würdest.

Das kannst du anhand unserer Empfehlungen ja ebenfalls erkennen. Motorradstiefel: Breiter Fuß ist noch lange kein Hindernis, um dich vom Fahren abzuhalten. Es ist unglaublich wichtig, dass du dich in dem Schuhwerk wohlfühlst, welches du dir für das Motorradfahren ausgesucht hast. Ansonsten steigt die Unfallchance leider drastisch, das kannst du uns glauben. Manchmal reicht eine kleine Ablenkung schon aus, um im Verkehr in einen verheerenden Unfall zu stürzen.

 

Motorradstiefel breiter Fuß: Das Schuhwerk muss richtig sitzen!

 

Und drückende Schuhe beim Motorradfahren können theoretisch genau diese Abslenkung sein. Du hast dir bestenfalls ja auch schon bei der Auswahl deines Sicherheitshelmes einiges an Zeit gelassen. Mindestens genau so viel Zeit solltest du dir auch bei der Auswahl deines restlichen Motorradequipments lassen. Eine Wachsjacke kann zum Motorradfahren übrigens ebenfalls eine hervorragende Ausrüstung darstellen.

 

Ist Motorradfahren für dich überhaupt geeignet? Wie funktioniert die Maschine? Viel Spaß beim Video!

 

 

Besonders im Frühling und im Herbst, bei angenehm milden Temperaturen kannst du mit diesem Motorrad Schutzequipment hervorragende Touren fahren. Aber natürlich auch nur dann, wenn du das passende Schuhwerk für deine Zwecke gefunden hast. Motorradstiefel für breite Füße gibt es aber zum Gkück ebenfalls jede Menge. Das bedeutet, dass du die Flinte nicht direkt ins Korn werfen musst, was deine Leidenschaft zum Biken anbetrifft.

Denk doch mal an die Hells Angels: Da sind sicherlich einige kräftige Männer mit breitem Fuß dabei. Und auch diese Männer haben passendes Motorradshcuhwerk für sich entdecken können. Ob online bestellen oder in einem Fachgeschäft für Motorradzubehör, das ist eine weitere wichtige Frage. Motorradstiefel: Ein breiter Fuß stellt gar kein so großes Problem da. Du musst allerdings berücksichtigen, dass sich viele STiefel mit der Zeit auch noch weiten.

 

Kein Risiko im Straßenverkehr eingehen

 

Und zu locker dürfen deine Motorradstiefel definitiv auch nicht sitzen. Auch das ist im Grunde genommen ein Risiko im Hinblick auf die Sicherheit im Straßenverkehr. Daher solltest du dir definitiv Gedanken darüber machen, wie du dieses Schuh-Problem am besten lösen kannst. Motorradstifel für breite Füße gibt es heutzutage für etwa 100-200 Euro zu erwerben, sofern du wert auf eine ansehnliche Qualität legst. Und das solltest du definitiv tun, wenn du uns fragst.

 

Die Verarbeitung muss auf jeden Fall hochwertig sein, du möchtest schließlich nicht, dass die Stiefel nur 1-2 Monate lang halten. Gut gepflegtes Motorradschuhwerk lässt sich für Jahre verwenden! Deswegen solltest du dich auch nicht zu sehr darüber wundern, dass die Motorradstiefel für den großen Fuß bei der Anschaffung mehrere hundert Euro kosten können. Macht es da nicht Sinn, gebrauchte Motorradstiefel für große Füße zu kaufen?

 

Nunja, möglicherweise kannst du hier ein gutes Angebot schießen, doch die Wahrscheinlichkeit ist realtiv gering. Außerdem ist es ja logisch, dass gebrauchte Motorradstiefel wahrscheinlich nicht sonderlich gut riechen. Wobei das einem echten Mann in der nicht so viel ausmachen dürfte. Auch Frauen können breite Fußsohlen haben, das stimmt. Motorradstiefel: Breite Füße bei Frauen sind ebenfalls kein sonderlich großes Problem, auch hierfür gibt es ein paar hervorragende und robuste Stiefelchen zu erwerben.

 

Fazit zum Ratgeber Motorradstiefel für breite Füße

 

Es ist einfach eine Illusion, dass du das Motorrad-Hobby aufgeben musst, nur weil du von der Statur her ein bisschen kräftiger gebaut bist. Das ist definitiv Quatsch, so viel können wir dir an dieser Stelle verraten. Motorradstiefel für den breiten Fuß kannst du heutzutage mit ein paar Klicks einfach und unkompliziert im Netz erwerben. Also mach dir bitte keine großenb Sorgen deswegen. Bevor du dich mit deinen neuen Motorradstiefel auf die heiße Maschine wirfst, solltest du jedoch darauf achten, dass du das Schuhwerk zunächst einläufst.

 

Es wäre in meinen Augen ein fataler Fehler, in deine neuen Motorradstiefel zu schlüpfen und direkt auf die Höllenmaschine zu springen. Damit erhöhst du das Unfallrisiko nämlich leider erheblich. Es wäre in unseren Augen definitiv besser, wenn du deine neuen Schuhe zunächst in Ruhe und Frieden einläufst und testest. Motorradstiefel: Breite Füße sind zum Glück kein Weltuntergang!

 

Du kannst dennoch diese hervorragende, freiheitsliebende Leidenschaft ausüben. Egal, ob mit deinen Bikerkollegen zusammen oder alleine, das Motorradfahren gibt dir einfach ein Gefühl von Freiheit. Mit den richtigen Motorradstiefeln für den breiten Fuß dürfte dir die ganze Angelegenheit noch deutlich mehr Freude bereiten. Wir hoffen, dass wir dir ein paar nützliche Tipps vermitteln konnten!


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.