Absolute Basic-Looks im Trend: Unser Ratgeber!

 

 

Gucci, Prada, Louis Vitton und Co. sind in aller Munde. Doch muss wirklich so viel Geld ausgegeben werden, um einen überzeugenden Look zu kreieren? Dieser Frage möchten wir uns in unserem heutigen Beitrag stellen. Wir haben nämlich die Erfahrung gemacht, dass das so genannte Understatement, also weniger auffällige Kleidungsstücke immer noch hervorragende Ergebnisse in Sachen Styling erzielen können. Aber das ist natürlich debattierbar. Der Vorteil liegt auf jeden Fall im Preis. Bei den so genannten absoluten Basics im Modegeschäft musst du wirklich kein Vermögen ausgeben, um deinen Look zu perfektionieren. Auf brontox.de kannst du dir zum Beispiel preiswerte T-Shirts von Fruit of the Loom, Sweatshirts und weitere unauffällige Basics anschauen. In unseren Augen verstehen viele Menschen Mode sowieso falsch.

 

Oder besser gesagt das äußere Erscheinungsbild. Es geht natürlich nicht darum, in 1000 € teure Kleidungsstücke von Luxusmarken eingehüllt zu sein. Im Idealfall bist du sportlich fit, gesund und gepflegt. Vor allem die gesunde Ernährung ist für ein schönes Äußeres unglaublich wichtig. Wenn du diese Aspekte erfüllst, ist es fast egal was du trägst. Da reicht auch ein T-Shirt für 10 Euro oder eine Hose für 15 Euro locker aus. Doch leider verstehen das viele Menschen nicht. Sie werden durch die penetrante Werbung der Luxusmarken regelrecht hypnotisiert. Mit diesem Beitrag möchten wir aber zeigen, das absolute Basics der Modeszene auch sehr stark im Trend sind. Denn wie bereits gesagt, was dein Äußeres Erscheinungsbild anbetrifft, so gibt es wirklich wichtigere Baustellen als den Preis deiner Kleidung. Treibe Sport und ernähre dich gesund. Mit diesem simplen Leitsatz kann so gut wie jeder Mensch schön aussehen. Dann muss es auch keine italienische Mode sein, um in Sachen Styling überzeugen zu können.

 

Mit Understatement zum Erfolg

 

Im Endeffekt geht es bei deinem äußeren Erscheinungsbild hauptsächlich darum, mehr Erfolg bei der Partnersuche zu haben. Wenn du 1000 Euro teure Kleidungsstücke trägst aber total schwabbelig und untrainiert bist und darüber hinaus fettige Haare hast, dann bringt dir das natürlich gar nichts. Mit teuren Kleidungsstücken versuchen vermeidlich reiche Menschen sich von der Masse abzuheben. Wer das lediglich dank seines Kapitales schafft, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. Aber das ist auch ein anderes Thema. In diesem Beitrag möchten wir dir zeigen, wie absolute Basics im Modesegment total ausreichen können, um deinen Style zu perfektionieren. Da musst du wirklich nicht mal eine vierstellige Summe ausgeben, auf gar keinen Fall. Sei einfach sportlich fit und ernähre dich gesund. Viel Obst und Gemüse, das ist sehr wichtig. Du darfst auch nicht bleich wie ein labbriges Toastbrot sein.

 

Also gehe oft in die Sonne, schön an der frischen Luft spazieren und treibe dort direkt am besten auch gleich noch Sport. So wirst du für ein ansprechendes optisches Erscheinungbild sorgen. Fruit of the Loom als Basic T-Shirt reicht hier total aus. Diese Marke ist sowieso sehr bekannt in der ganzen Mode-Szene. Natürlich wird sie in der Regel als Grundlage für besondere Druckverfahren verwendet. Sweatshirts und jede Menge andere solcher Produkte kannst du dir ja auf dem verwiesenen Portal mal anschauen. Die wichtigsten Gedankengänge zum Thema absolute Basics sind im Trend fassen wir noch einmal zusammen. Es ist viel wichtiger, dass du gesund und kernig aussiehst. Dann brauchst du auch keine 1000 1000 Euro teuren Kleidungsstücke, um bei der Partnersuche gut anzukommen. Also halte dich fit, ernähre dich gut und und probiere doch einmal den Understatement-Look aus. Wir sind uns sicher, dass er dir gefallen wird!