Abendkleider für die verschiedenen Jahreszeiten

 

 

Frühling, Sommer, Herbst und Winter – jede Jahreszeit benötigt ein anderes Abendkleid, doch welches sich am besten für welche Jahreszeit eignet, erfährst du hier. Nicht nur die Länge der Abendkleider ist zu beachten, hier sollten vor allem auch die verwendeten Stoffe berücksichtigt werden, denn nicht jeder Stoff eignet sich für jede Jahreszeit.

 

Frühling

 

Der Frühling ist für viele, die schönste Jahreszeit im Jahr. Abendkleider für den Frühling können sehr vielseitig sein. Du hast in dieser Jahreszeit sowohl die Möglichkeit, dass du dich für kurze, knielange oder auch lange Abendkleider entscheidest. Sehr beliebt für diese Jahreszeit sind vor allem auch knielange Cocktailkleider. Cocktailkleider sind in sehr vielen verschiedenen Variationen erhältlich. Es kommt natürlich auch auf die jeweilige Veranstaltung darauf an, für welches Abendkleid man sich letztendlich entscheidet.

 

Kurze Kleider werden vor allem von Frauen bevorzugt, die einen verführerischen und sexy Eindruck hinterlassen möchten. Neben einem schicken Date am Abend eignen sich kurze Abendkleider auch zum Abschlussball hervorragend. Stoffe, wie zu Beispiel Seide, Spitze und Chiffon eignen sich zudem bestens für den Frühling. Außerdem passen vor allem die Farben wie Fuchsia, Wassermelone und Schwimmbadblau sehr gut für den Frühling.

 

Sommer

 

In der warmen Jahreszeit sind verspielte und zur gleichen Zeit auch elegante Abendkleider besonders beliebt. Auch hier haben Sie die Wahl zwischen kurzen und langen Abendkleidern. Generell kann man sagen, dass sich lange Abendkleider jeder Jahreszeit perfekt anpassen. Im Sommer sind vor allem Abendkleider mit Spaghettiträgern sehr beliebt. Doch auch rückenfreie Abendkleider werden in dieser Jahreszeit sehr gerne getragen. Auf Sommerpartys werden meistens kurze Kleider, die oberhalb der Knie enden, bevorzugt.

 

Mit kurzen Kleidern kann man auch die Hitze über Nacht viel einfacher überstehen. Lange Abendkleider eignen sich hingegen für förmliche Veranstaltungen sehr gut. Sie haben zum einen eine sehr verführerische Wirkung und zum anderen strahlen sie einen Hauch von märchenhafter Eleganz aus. Lange Abendkleider haben zudem den Vorteil, dass sie gekonnt deine Problemzonen kaschieren können. Schnitte, die eine hochgezogene Taille aufweisen betonen zum Beispiel dein Dekolleté wunderschön. Im Sommer werden sehr gerne Pastelltöne getragen. Farben wie Narzisse, Bonbonrosa, Grün oder Regentschaft sind auf jeder Sommerparty herzlich willkommen.

 

Herbst

 

Auch der Herbst bringt viele bunte Farben mit sich. Farben wie zu Beispiel Stahlgrau, Pfau, Taupe, Braun als auch Gold sind die perfekten Herbstfarben und passen sich zudem auch schnell jeden unterschiedlichen Hauttypen an. Wird es kälter am Abend, dann hast du auch die Möglichkeit, dass du zum Abendkleid ein Jäckchen trägst oder auch einen Bolero. Ein sehr beliebter Stoff für den Herbst ist Taft. Dieses Material wirkt zu jeder Zeit glamourös und ist die perfekte Grundlage für ein wunderschönes Abendkleid.

 

Auch Satin gehört zu den Klassikern von Abendkleidern. Satin fühlt sich nicht nur sehr angenehm auf der Haut an, sondern schmeichelt er auch perfekt der Figur. Ein Stoff, der zu jeder Jahreszeit getragen werden kann, ist Spitze. Spitze ist sehr dünn und fühlt sich auch sehr leicht an. Darüber hinaus kann an diesen Stoff in sehr vielen unterschiedlichen Varianten einsetzen. Neben langen Abendkleidern kann man in dieser Jahreszeit selbstverständlich auch knielange Kleider tragen. Ebenfalls sind Cocktailkleider für diese Jahreszeit optimal geeignet.

 

Winter

 

Bevorzugt werden im Winter lange Abendkleider mit langen Ärmeln. In dieser Jahreszeit sind auch dunklere Farben wie Schwarz, Dunkelgrün oder ein dunkles Marineblau sehr beliebt. Stoffe wie Organza und Taft eignen sich ebenfalls ausgezeichnet für diese Jahreszeit. Doch auch Satinkleider sind auf verschiedenen Veranstaltungen in der kalten Jahreszeit immer wieder zu sehen.

 

Möchtest du dich dennoch für ein kurzes Abendkleid entscheiden, empfiehlt es sich, dass du eine Strumpfhose darunter trägst. Ganz egal, ob du auf der Suche nach einem Abendkleid für den Frühling, Sommer, Herbst oder Winter bist, wir garantieren dir, dass du bei JJ’s House bestimmt fündig wirst.

 

Weitere interessante Beiträge

 

Ausgefallene Mode: Tipps fürs extravagante Outfit

Vintage Kleider